Newsmeldung

29.10.2008
ralf kowalski
autor: 
kin.delokale wirtschaftsförderung - Neue Boulderhalle
kin.de
Bild: Archiv Gerd Langhof - Danke.

In Zeiten in denen man immer noch mit Put-Optionen Geld verdienen kann, hat Gerd Langhof eine Boulderhalle gebaut.
Ab 01.11 gilt es in Hamburg rund 350m² feinste Boulderfläche zu besteigen. Am Samstag wird es dazu eine kleine Einweihungsparty geben. Die große Party folgt etwas später, wenn dann auch Saunabereich, Umkleiden und Massageraum fertiggestellt sind. Ab Beginn gibts ein Café mittendrin mit hauptsächlich Fair/Bio-Angebot und überall ist Musik.

Kletterfläche etwa 350-400m², Lage Eimsbüttel, Eppendorfer Weg 4.
Griffe von: Expression, HRT, Crux, Lapis, Simply Rock, Bleaustone, Usteto, Entre Prises, Elektrisch verstellbare Systemwand, Campusboard (in Arbeit) Caféfläche 50m² mit Blick auf die Wand - außerdem Sauna, Duschen und Massageraum (in Arbeit).

kin.de http://www.salondubloc.de
kin.de Artikel-Link
Anzahl Kommentare: 0       kin.de Kommentar schreiben       kin.de