Newsmeldung

08.06.2009
arne grage
autor: 
kin.desanierungen - Klein Holzen News
holzen
v. l. n. r. Martin, Hansi und Error

Infos von R. Arndt:
In Klein Holzen existierten einige alte Toprope-Klettereien, die jetzt von Hansi Weninger und Friends anlässlich des 66. Geburtstages des Altmeisters mit Haken versehen wurden.

Klein Holzen
Blindes Huhn (5+)   2 BH, 1 UH   H. Weninger 2009
Links von Chickenhead.
Chickenwings (5-)   1 BH, 1 UH   M. Falk 2009
Links von Blindes Huhn an der Kante.
Route 66 (7-)   3 BH   H. Weninger 2009
Links von Black hole.
Broken finger (6+)   2 BH   R. Arndt 2009
Rechts von Black hole bedient man sich der Einstiegsplatte von April, April und steigt gerade über zwei Bohrhaken weiter.

Bei der Bewertung der Routen wurde sich an den anderen Routen in Klein Holzen orientiert, wodurch sie wohl eher als härter gelten könnten. Aber das müssen die Wiederholer entscheiden. Viel Spaß beim Klettern!

Zudem noch eine neue Route drüben im Hauptteil von Holzen:

Parkplatzwand
Schlussstrich (6-)   4 BH, 1 UH   R. Arndt, K. Graf 2009
Die Verschneidung links vom Stammbaum. Nachdem das alte Projekt nicht mehr projektiert war (der Markierungshaken war raus), wurde die Route mit 4 BH und 1 UH versehen. Zwar wäre die Verschneidung auch clean absicherbar, aber da der Fels doch oft sehr weich und feucht ist, wurden BH gesetzt.
kin.de Artikel-Link
Anzahl Kommentare: 3       kin.de Kommentar schreiben       kin.de