Newsmeldung

13.12.2009
ralf kowalski
autor: 
kin.dewettkampf - Plastic Passion
plastic passion
Ein echt mieses Problem ;-).

Alle Jahre wieder hieß es letztes WE auch im Escaldrome/Hannover. Inzwischen in der 5ten Auflage präsentierten die Betreiber willigen Boulderern 35 z. T. knackige Aufgaben. Alle Probleme sind innerhalb der sieben Stunden gelöst wurden. Über die vorderen Platzierungen entschied, vor allem bei den Männern, die Anzahl der geflashten Boulder - was durch die unterschiedlichen Anforderungen nicht leicht war.
Bei den Damen waren die Winterberg-Twins praktisch ohne Konkurrenz, die Herrenwertung holten sich gemeinsam Peter Lelek und Lars Proske.
An dieser Stelle Dank an Susanne und Mark, die Bedingungen zum Erstellen der Boulder waren wieder einmal paradiesisch!

pdf Ergebnis Damen
pdf Ergebnis Herren
kin.de Artikel-Link
Anzahl Kommentare: 0       kin.de Kommentar schreiben       kin.de