Newsmeldung

27.04.2010
axel hake
autor: 
kin.deig - Wegebau und mehr
Tagung IG
Axel Hake, Stefan Bernert und Olli Hartmann

Am 17.04. fand bei schönstem Aprilwetter der erste Wegebau des Jahres in Lüerdissen statt.
Rund 45 HelferInnen hatten sich eingefunden, um die Schäden des letzten Winters in Lüerdisssen und Holzen zu beseitigen. Mit großem Elan wurde Holz geschleppt, gesägt und gehämmert. Durch die große Anzahl von Freiwilligen war schon nach ca. vier Stunden alles notwendige in den momentan zugänglichen Bereichen ausgebessert. Die restliche Arbeit soll dann, nach hoffentlich erfolgreicher Brut von Wanderfalke und Uhu in der zweiten Hälfte des Jahres erledigt werden.

Auf diesem Wege allen HelferInnen ein herzliches Dankeschön für ihren Einsatz.

Überhaupt hat sich in den letzten Wochen nach der Neuaufstellung der IG Klettern eine unglaubliche Dynamik entwickelt. Sei es nun bei der Neugestaltung der Öffentlichkeitsarbeit, der Organisation vom Wegebau oder der Durchführung von Vogelschutzmaßnahmen. Ein besonderer Dank an dieser Stelle auch an Ralf Kowalski, der sich mächtig in die Selterproblematik reinkniet.

So war es auch nicht verwunderlich, dass auf der Sitzung des erweiterten Vorstandes am frühen Abend bei guter Stimmung lebhafte Diskussionen geführt wurden, die dann bei Bratwurst und Bier mit den Helfern des Wegebaus endeten.

Nochmals vielen Dank and alle und es gibt noch viel zu tun!

Euer Vorstand
Axel, Arne und Error
kin.de Artikel-Link
Anzahl Kommentare: 1       kin.de Kommentar schreiben       kin.de