Newsmeldung

14.12.2012
lenör herrmann
autor: 
kin.defelskader - Kadertreffen in der Nordwandhalle
Felskader

Am vergangenen Wochenende traf sich der Felskader ein letztes Mal in diesem Jahr. Ort des Trainings war die Nordwandhalle in Hamburg. An dieser Stelle ein Dank für die Bereitstellung der Übernachtungsmöglichkeiten!
Der Trainingslehrgang beinhaltete die Terminplanung des kommenden Jahres, die Winter-Trainingsplanung, ein Formcheck und das Testen von angepriesenden "Trainingsspielen" des DAV.

Am Samstag versammelten wir uns in der Halle und bekamen Projekte zugeteilt, die ausgecheckt und versucht werden sollten, somit bekam unser Trainer Ralf einen Eindruck über den momentanen Leistungsstand, der wichtig war für den folgenden Kern des Lehrgangs: schwierige Touren checken, um sie dann in einer Einheit blind und in der anderen so schnell wie möglich zu klettern. Ja, der ein oder andere mag sich an dieser Stelle an einen Kindergeburtstag erinnert fühlen, doch die Ergebnisse waren durchhaus bewegend.

Diese recht speziellen Einheiten zeigten beispielsweise, dass manch ein Athlet sich mit verbundenen Augen plötzlich technisch hochwertiger bewegte und dass Schnellklettern sehr sehr ökonomisch sein kann und natürlich neben der Schnellkraft auch extrem die Koordination schult.

Uns liegt hier also quasi das Techniktraining 2.0 vor. Davon waren einige Kadermitglieder begeistert, manch einer eher weniger, doch man darf auf das Ergebnis gespannt sein, dass bei einer regelmäßigen Durchführung entsteht. Alles in allem herrschte eine gute Stimmung und Motivation. Denn schließlich wollte ja doch jeder irgendwo am schnellsten sein ;-)
kin.de Artikel-Link
Anzahl Kommentare: 2       kin.de Kommentar schreiben       kin.de