Newsmeldung

08.12.2015
ralf kowalski
autor: 
kin.deumwelt - Griffausbruch in der Rotation
Gestern war Rainer Leiwesmeier in Holzen an der Drachenwand und hat einen relativ frischen Ausbruch in der Rotation und die Spuren desselben am Wandfuß gefunden.

Geschätzte Größe des Ausbruchs: Masse ca. 100 kg, Ausbruchsfläche ca. 0.7 qm.

Es handelt sich um die riesen Schuppe unterhalb der Crux - das Teill sah irgendwie schon immer wacklig aus und hat auch so geklungen.

Alle Bilder: Rainer Leiwesmeier, danke!

schuppe

schuppe

schuppe
kin.de Artikel-Link
Anzahl Kommentare: 1       kin.de Kommentar schreiben       kin.de