Newsmeldung

10.06.2012
claudia gaßmann
autor: 
kin.dewettkampf - 2. Celler KinderCup am 2. Juni 2012

Nele Kolberg in der ersten Qualiroute - Bild: Claudia Gaßmann

Am Samstag trafen sich in der CD-Kaserne an der Kletterwand der Sektion Celle 54 Kinder im Alter von 8-13 Jahren aus Braunschweig, Bielefeld, Hamburg, Hannover, Hildesheim und natürlich Celle, um sich beim Kletterwettkampf zu messen. Zahlreiche Eltern und Betreuer waren vor Ort um die Kinder zu beraten und vor allem anzufeuern, so dass durch die vielen Zuschauer eine richtige Wettkampfatmosphäre herrschte. Pünktlich um 10 Uhr ging es nach einer Einweisung los. Jede Altersklasse musste vier Qualifikationsrouten im Toprope klettern und zwei Boulder bewältigen. Die Routen waren spannend und abwechslungsreich geschraubt.

Beim anschließenden Finale war sowohl für die kleinen als auch für die großen Mädchen jeweils eine Stelle nicht zu überwinden, so dass es zusätzlich zu einem Superfinale für die weiblichen Teilnehmer kam. Hier war das Ergebnis eindeutiger und so konnte unter großartigem Beifall des Publikums um 17 Uhr die Siegerehrung erfolgen. Herzlichen Dank an die Organisatoren für die Ausrichtung des – besonders für die kleinen Teilnehmer – spannenden und aufregenden Events und herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer. Die Ergebnisse und demnächst auch Fotos findet ihr auf der Seite des Alpenvereins Celle.

Auch wir Hildesheimer konnten zufrieden nach Hause fahren: Mathis Fricke holte bei den 11-13jährigen Jungen den 13. von 28 Plätzen und Nele Kolberg erreichte bei den 8-10jährigen Mädchen in ihrem ersten Wettkampf den 2. Platz. Auch hier herzlichen Glückwunsch.
kin.de Artikel-Link
Anzahl Kommentare: 0       kin.de Kommentar schreiben       kin.de